dta Touristik - 

Fuerteventura Blog

Fuerteventura Spanien


Um der österreichischen Kälte zu entfliehen, beschloss ich Anfang des Jahres kurzerhand, Fuerteventura unsicher zu machen. Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel der Kanaren, genauer gesagt beträgt die Größe 1.660 Quadratkilometer. Das Klima ist ganzjährig sehr angenehm: Die Durchschnittstemperaturen sinken auch im Winter auf kaum unter 20 Grad und liegen im Sommer meist um 25 Grad. Gebadet werden kann das ganze Jahr über, denn die durchschnittlichen Wassertemperaturen liegen zwischen 10 und 23 Grad.

Wir buchten einen Direktflug von Wien nach Puerto del Rosario und nahmen uns ein Flughafen ein Mietauto. Dass Fuerteventura eine Insel vulkanischen Ursprungs ist, sieht bemerkt man schon jetzt. Lässt man beim Verlassen des Flughafens den Blick in die Ferne schweifen, sind am Horizont die unzähligen Kegel der erloschenen Vulkane zu sehen.


Unsere Unterkunft war im Landesinneren, meiner Meinung nach der perfekte Ausgangspunkt, um die Insel zu erkunden. Auf Fuerteventura sind nämlich unzählige Aktivitäten möglich: Angefangen von Sonnenbaden, Schwimmen und Strandspaziergängen, kommen auch Aktivurlauber auf ihre Kosten. Die Insel eignet sich nämlich unter anderem auch ideal zum Surfen, Tauchen und Wandern.

 

Jetzt verrate ich euch noch unsere fünf Lieblingsaktivitäten:

Fischerdorf El Cotillo

Mir persönlich hat das verschlafene Fischerdörfchen El Cotillo sehr gut gefallen. Es gibt dort nicht nur einen charmanten Hafen, sondern auch einige nette Restaurants und Läden. Ein wunderbarer Ort zum Flanieren. Außerdem solltest du von dort unbedingt einen Blick auf den Sandstrand Playa del Castillo werfen, übrigens auch einer meiner liebsten Strände auf der Insel. Vielleicht liegt es daran, dass sich an diesem Strand einfach jeder zu Hause fühlt: Erfahrene Surfer, Surfschulen, Kitesurfer, Windsurfer, Sonnenanbeter und Familien mit Kindern. Das Wasser ist türkisblau und glasklar, muss ich noch mehr sagen?

Vulkanwanderung Calderon Hondo

Außerdem haben wir eine kleine Vulkanwanderung beim erloschenen Calderon Hondo unternommen. Die Wanderung ist leicht, die Aussucht aber nicht weniger beeindruckend. Der Wanderweg selbst ist auch für absolute Wanderanfänger auf jeden Fall machbar und auch für Familien mit Kindern gut geeignet. Festes Schuhwerk ist von Vorteil, Wanderschuhe sind jedoch nicht zwingend notwendig.

 

Dunas de Corralejo

Die Dünen Dunas de Corralejo sind auf jeden Fall einen Ausflug wert. Es fühlt sich an, als wäre man in einer Wüste. Das 20 Quadratkilometer große Wanderdünengebiet steht unter Naturschutz und bietet außerdem einen fantastischen Blick auf die Inseln "Los Lobos" und "Lanzarote".

Wanderung Arco de las Penitas

Die beeindruckende Schlucht ist ein kleines Juwel unter den Wanderspots der Insel. Es geht durch eine beeindruckende Felsenschlucht zur Steinformation Arco de las Penitas, einem Felsenbogender vor Millionen von Jahren von der Natur geformt wurde. Wer eine abwechslungsreiche und wunderschöne Wanderung sucht ist hier genau richtig.

 

Fischerdorf Ajuy

Unweit vom Arco de las Penitas liegt das 150 Einwohnerdörfchen Ajuy. Besonders der schwarze Strand und die nahen Höhlen sind hier einen Ausflug wert. Die Höhlen von Ajuy sind eine natürliche Felsformation, die durch Lavaströme von derzeit inaktiven Vulkanen auf der Insel entstand.

Ihr seht: Auf der einen Seite bietet Fuerteventura idyllische Dörfer und wundervolle, zum Entspannen einladende Strände, und auf der anderen Seite ein vielseitiges Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten und Sightseeing. Ein Urlaub auf Fuerteventura verspricht also ganz gewiss Abwechslung und Erholung gleichermaßen. Eine Woche auf Fuerteventura war meiner Meinung nach fast zu kurz. Doch ich komme bestimmt wieder zurück, denn es gibt noch so vieles zu entdecken.

Fuerteventura Hotels

Coral Cotillo Beach
Fuerteventura

1 Woche – Frühstück inkl. Transfer & Flug

Barcelo Corralejo Sands
Fuerteventura

1 Woche - Halbpension inkl. Transfer

Cotillo Sunset
Fuerteventura

1 Woche - inkl. Transfer & Flug

Bahia Calma Beach
Fuerteventura

1 Woche –inkl. Transfer & Flug

Broncemar Beach
Fuerteventura

1 Woche - inkl. Transfer & Flug



dta Newsletter Abonieren

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere besten Reiseangebote.

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass dta Touristik mich per Newsletter über aktuelle Angebote, Produktneuheiten und neue Beiträge informieren darf. Ihre Daten werden ausschließlich zur Versendung des Newsletters verwendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit schriftlich widerrufen.

Wir werden Ihnen ein Bestätigungsmail an Ihre E-Mail Adresse schicken. Bitte klicken Sie auf den darin enthaltenen Link, um Ihre Anmeldung abzuschließen.
Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie nicht ungewollt für unseren Newsletter registriert werden.